…was sich ums Rad dreht…

Stefan Heidrich | Der Spreebiker stellt sich vor…


Gestatten? Mein Name ist Stefan Heidrich aka Spreebiker und hier stelle ich mich kurz vor.

Ein kurzer Lebenslauf:

Geboren wurde ich am 18.März 1984 in Königs Wusterhausen. Gegenwärtig wohnhaft bin ich in Bedburg (Erft)
Bild Stefan Heidrich
Meine Kindheit habe ich in Niederlehme, Wildau, Berlin und wieder Wildau verbracht.

(M)Eine Leidenschaft

Meine große Leidenschaft ist das Radfahren – Denn wo habe ich sonst Sport und Technik zusammen und tue dabei noch was für meine Gesundheit?

Angefangen hat alles mit Mountainbiking (Noch eher ein Traum als Wirklichkeit) im Jahr 1999. Zu dieser Zeit war es für mich schon ein Fortschritt, an meinem damaligen ATB die Bremsen aufzurüsten. Anfang 2001 musste wegen eines Defektes ein neuer Rahmen her und auf diesem begann ich aufzubauen. Wie das eben so ist, will man sich ja stetig verbessern. Irgendwann war mir auch das Hardtail zu wenig. So habe ich im Frühjahr 2009 mein selbstaufgebautes CUBE Attention verkauft und mir dann als Fully das CUBE AMS (125 PRO XT Louise) zugelegt. Bis Ende 2010 fuhr ich damit über 18 tausend km.

Technik halt

Seit meiner Jugend warte und repariere ich meine Fahrzeuge selbst – sei es nun das Einspeichen und Zentrieren von Laufrädern beim Fahrrad oder mittlerweile auch der Wechsel von Achse und Fahrwerk am KfZ: Es ist immer wieder schön, mit den eigenen Händen etwas zu verwirklichen und anschließend das Ergebnis zu erfahren..

Was ich sonst noch gerne mache

Zeitung lesen, Musik hören, Filme gucken und vor allem schlafen.

So, das soll es gewesen sein..

Viele Grüße von Stefan Heidrich

Meine Bikes: CUBE AMS 125 und Poison Ethanol

P.S.: Immer eine Hand am Lenker lassen!

Beitrag kommentieren

Hier können persönliche Meinungen und Anregungen hinterlassen werden. Die Betonung liegt dabei auf persönlich! Ganz wichtig ist auch untereinander Respekt walten zu lassen. Wer meint hier jemanden bashen zu müssen: Keine Chance! Noch was: Wer eine Meinung hat, der steht auch dazu - mit seinem Namen. Deswegen wird hier um richtige Namen, und nicht um irgendwelche spaßigen Nicks, gebeten. Und nun wird fleißig in die Tasten gehauen...