…was sich ums Rad dreht…

Umfrage zur Nutzung des Fahrrads


Umfrage zur Nutzung des Fahrrades von Roland Brühe von Radfahreralltag.de

Ausgehend von dem Ergebnis einer Studie im Auftrag des ADFCs und des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Jahre 2011 führt Roland Brühe von Radfahreralltag.de bereits seit dem 21.Februar 2012 eine privat initiierte, lobbyunabhängige Befragung von Radfahrern und Nichtradfahrern zur Nutzung des Fahrrads durch. In seiner “aussagekräftigen” Befragung legt er den Fokus auf das Verhalten und die Einstellung zur Nutzung des Fahrrads. Sein Ziel ist, einen teifgreifenden Einblick in die Denkweise von Radfahrern zu gewinnen. Um zu einem aussagekräftigen Ergebnis zu gelangen erbittet Brühe die Teilnahme unterschiedlichster Personen an der Umfrage.

Die Umfrag läuft noch bis 30.Juni 2012. Das Ergebnis wird anschließend auf Radfahreralltag.de veröffentlicht. Im Namen von Roland Brühe vielen Dank an alle, die 15 Minuten Ihrer Zeit für die Umfrage erübrigen können.

Infos

Viele Grüße von Stefan Heidrich

Meine Bikes: CUBE AMS 125 und Poison Ethanol

P.S.: Immer eine Hand am Lenker lassen!

Beitrag kommentieren

Hier können persönliche Meinungen und Anregungen hinterlassen werden. Die Betonung liegt dabei auf persönlich! Ganz wichtig ist auch untereinander Respekt walten zu lassen. Wer meint hier jemanden bashen zu müssen: Keine Chance! Noch was: Wer eine Meinung hat, der steht auch dazu - mit seinem Namen. Deswegen wird hier um richtige Namen, und nicht um irgendwelche spaßigen Nicks, gebeten. Und nun wird fleißig in die Tasten gehauen...